Die Kartenlegerin

“Bitte mischen sie die Karten und legen sie sie in zwei Stapeln ab.” Das ist die richtige Anweisung für einen Misch-Legastheniker. “Es kommt nicht darauf an, wie sie die Karten mischen.” Danke, gieß’ Öl ins Feuer, ich fühle mich gerade richtig wohl in dieser Situation. “Und nun wählen sie bitte einen der beiden Stapel aus.”… Weiterlesen Die Kartenlegerin

Glitzer

Als Barbara-Boris Heiligabend erwachte, war Barbara-Boris ganz Glitzer zumute. Die Eltern von Barbara-Boris waren über diesen Gefühlsrausch nicht glücklich, geschah er doch täglich. Barbara-Boris war ein Kind voller Energie und ein Morgenmensch, Vater und Mutter nicht so sehr, sie waren Nachteulen. Barbara und Boris hatten nach der Geburt nicht auf das Recht verzichten wollen, die… Weiterlesen Glitzer

Zwischen den Stühlen muss die Freiheit noch grenzenlos sein

Jemand sitzt zwischen den Stühlen, benennen wir diese Person als mich. Ich sitze zwischen den Stühlen. Vorstellung: Ein weißer Raum, in ihm stehen zwei Stühle, diese sind besetzt, von zwei Personen, benennen wir diese Personen diesseits als Mann und Frau, übereinstimmend in Geschlecht und Identität. Sie saßen schon immer auf ihren Stühlen und nennen diesen… Weiterlesen Zwischen den Stühlen muss die Freiheit noch grenzenlos sein

Tandemfahren

Wollen Sie eine natürliche Grundordnung? Dieses Fahrzeug gibt sie ihnen in rasanter Form. Haben Sie jemals bei einem geschlechtlich gemischten Paar auf einem Tandem die Frau auf dem vorderen Sitz gesehen? Nicht, was für eine Überraschung. Der Mann gibt die Richtung vor und versperrt anatomisch genau der Frau den Blick in die Zukunft. Die Frau… Weiterlesen Tandemfahren

Grandmaster SD – Part Two: Solitude

Die Weihnachtszeit bringt das Schlechteste in einem Menschen zum Vorschein. Eine Pandemie wirft einen auf sich selbst zurück. Eine Pandemie-Weihnachtszeit potenziert sich mit sich selbst. Einsamkeit ist in meinem Leben kein Phänomen von 2020. Einsamkeit kenne ich seit meiner frühesten Kindheit. Das Gefühl nicht dazu zu gehören, das Gefühl allein zu sein in einer Welt,… Weiterlesen Grandmaster SD – Part Two: Solitude

Grandmaster SD – Part One: Morning Routine

Die Schönheit des Erwachens findet um 3.30 Uhr statt, durchschnittlich, kann auch mal eine Stunde davor oder danach sein. Im Allgemeinen werde ich während eines Traums ins Wachsein geschmissen, also raus aus dem Unterhaltungsprogramm des Unterbewusstseins und rein in die Realität, diese ist um diese Zeit immer dunkel. Schlaflosigkeit ist eine Errungenschaft, die ich in… Weiterlesen Grandmaster SD – Part One: Morning Routine

Die Sonntagsnachmittagshölle im Pandemieremix

 “Flipper!” “Auf gar keinen Fall.” “Die Flippers!” “Willst du mich verarschen?” “Dann dieser Hund.” “Meinst du Lassie?” “Nein, Benji.” “Ach herrje, die nachgemachte Billigserie. Nein danke, keine Hunde.” “Black Beauty?” “Ist zwar ein Hengst, aber trotzdem gehst du mir tierisch auf den Sack.” “Ich bin immerhin konstruktiv.” “Das ist diskussionswürdig, aber ich kann unser Problem… Weiterlesen Die Sonntagsnachmittagshölle im Pandemieremix

*tick

*tick *tack *tick Es hängt keine Uhr an der Wand. *tack *tick Es steht keine Uhr an der Wand. *tack *tick *tack Es ist keine Uhr am Handgelenk. *tick *tack Ich brauche keine Uhr an der Wand oder am Handgelenk *tick *tack *tick oder das Smartphone in der Hand. *tack *tick *tack Zeit ist ein… Weiterlesen *tick

Irgendwo in der Tiefe gibt es eingelegten Hering

“Irgendwo in der Tiefe gibt es ein Licht.” Was Kate Bush mal wieder meint und diesmal sogar in deutscher Sprache. Das muss dann wohl Atlantis oder Unterwasserhausen sein. Könnte natürlich auch Neustadt am Marianengraben sein, denn so genau weiß man das bei diesen vielen Neustadt-Städten ja nicht, denn die gibt es ja wie Sand am… Weiterlesen Irgendwo in der Tiefe gibt es eingelegten Hering

Der World Mental Health Day – ein Nachtrag

Jedes Jahr, am 10. Oktober, ist der World Mental Health Day. Dieser Tag soll ein Bewusstsein für psychische Erkrankungen schaffen, für die eigene Befindlichkeiten, aber auch als Zeichen der Solidarität für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Ein Integral Life Coach postete folgende Aussage in seinen Instagram-Stories: “Today is World Mental Health Day. First step of making… Weiterlesen Der World Mental Health Day – ein Nachtrag